Die Gründung

Warum haben wir den Stammtisch gegründet?

Unseres Wissens gab es für den Kreis Rotenburg (Wümme) und um zu noch keinen Stammtisch für Motorradfahrer.

 

Das wollten wir ändern:
seit April 2009 bist du und dein Sozius Eingeladen uns und andere Motorradfahrer/innen ungezwungen kennen zu lernen.
 
Ziel dieses Stammtisches ist es, seinen Motorrad fahrenden Bekanntenkreis zu erweitern und (nicht nur) "Benzingespräche" zu führen.
 
Viele unserer Mitglieder schauen auf jahrelange Motorrad Erfahrung zurück und wir können, dem einen oder anderen, sicherlich hilfreiche Tipps und Ratschläge geben.
 
Es sind immer mal wieder gemeinsame Ausfahrten und andere Unternehmungen geplant.
 
Solltest Du Interesse haben uns persönlich einmal kennen zu lernen, besuch' unseren Stammtisch, ohne Verpflichtungen und ganz ungezwungen.
 
Willkommen ist jeder Motorradfahrer und jede Motorradfahrerin: egal wie alt, welchen  Fahrtyps oder Motorradmarke, auch Anfänger und Wiedereinsteiger.
 
Bei uns findest Du im Moment Motorräder der Marken Honda, Suzuzki, Kawasaki, Triumph, Yamaha, BMW.
Dabei sind unter anderem Tourer, Naked Bike und
 
 

Wie alles begann

Die Idee, einen Stammtisch für Motorradfahrer im Kreis Rotenburg (Wümme) zu gründen, spukte schon lange in den Köpfen von Sanny und Mine.
Sie sind auch Gründungsmitglieder der MfG-Wuerfel und waren zuvor viele Jahre aktiv in der Biker-Szene unterwegs.
 
Der Stammtisch soll eine lockere Gemeinschaft von Motorradfahrern unterschiedlichen Alters, Berufsgruppenund Herkunft sein.
Anfänger und Wiedereinsteiger sind genauso willkommen wie die „alten Hasen“.
 
Nach langer Planung nahmen sie die Gründung im Frühjahr 2009 endlich in Angriff. Um den Stammtisch zu „bewerben“ setzten sie sich mit den ansässigen Zeitungen in Verbindung, welche über die Gründung des Stammtisch berichteten. 
Vorabinfo zum 1. Treffen des MfS-ROW - Rotenburger Rundschau
Rundschau 29.03.09.jpg
JPG Bild 146.9 KB
Der erste Stammtisch fand am 08. April 2009 in dem Bistro/Restaurant "Scheune" in Lauenbrück statt. Der Zulauf war so rege, dass Angelo und Maria Matsis immer wieder unseren Tisch anbauen mussten, damit alle Platz fanden.

Mit insgesamt 17 Motorradfahrern und Motorradfahrerinnen, einigte man sich darauf, den Stammtisch monatlich anzubieten. Sogleich wurde auch der Termin für die erste Ausfahrt festgelegt. 

Inzwischen hat sich ein stabiler Teilnehmer-Stamm von 10-15 Personen gebildet zudem immer mal neue Gesichter hinzu stoßen. Manche bleiben, andere nicht.

Wichtig ist zu erwähnen, dass der Stammtisch ein "Ableger" der MfG-Wuerfel ist. Somit hat wer Interesse daran hat einmal "Dazu" zu gehören die Möglichkeit, schon einige Mitglieder der MfG-Wuerfel kennen zu lernen, ohne den Clubabend besuchen.
Einladung zum 1. Stammtisch des MfS-ROW - Rotenburger Kreiszeitung
Rundschau 22.04.09.jpg
JPG Bild 208.7 KB

Motorrad            Krad    Freunde                Gemeinschaft                MC        MF       Rotenburg Scheeßel                Lauenbrück           Bike         BMW      Tostedt               Stammtisch Sittensen      Wümme            ROW                Kawasaki           Suzuki              Motorradfahrer  Biker  Yamaha         Bikerin        Motorradclub                Triumph          Club  MfG        fahr       Motorradfahrerin      MfS    Honda     Stemmen

                        Stand: 08.08.2018